Über Uns

Orient-Express ist ein Verein, der von filmbegeisterten Freiwilligen aus Bern ins Leben gerufen wurde. Unser Ziel ist es, eine Plattform für Türkisch-Kurdisch oder andere ursprünglich aus der Türkei stämmige Regisseur*innen und filminteressierte Menschen zu bieten. Wir wollen Kulturen verbinden, Brücken schlagen und einen Beitrag für ein friedliches Zusammenlebenleisten.

Wir zeigen Filme aus der Türkei umfassend und kategorisch. Die Orient-Express Filmtage sollen eine Plattform für aktuelle und ältere Spiel – und Dokumentarfilme, Videokunst und Kurzfilme aus der Türkei sein. Parallel zum Kino werden Diskussionen veranstaltet und Workshops angeboten.

Derzeitiger Vorstand des Vereins sind Aydin Sevinc, Andrea Fuhrer und Yasar Akgün.


C1-Aydin Sevinc

Aydin Sevinc ist Regisseur und Vorsitzender des Vereins.

C2-Andrea Fuhrer

Andrea Fuhrer hilft bei der Administration und bei Übersetzungen mit.

C3-Yasar Akgun

Yasar Akgün ist Theaterwissenschaftler und verantwortlich für die Organisation der Technik.

Sie können uns auf diese Weise unterstützen

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns mit regelmäßigen Mitgliedsbeiträgen!

Unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende! Wir senden Ihnen eine Spendenquittung zu.

Bankverbindung: PostFinance
IBAN: CH33 0900 0000 1528 8047 6
Bic Nr : POFICHBEXXX
Konto: 15-288047-6

Unterstützen Sie uns als Sponsor und wir machen Sie sichtbar! Kontakt info at oeff.org